Leiter Prozessentwicklung (m/w/d)

Job ID: 9009-2019 | Kategorie: Manufacturing | Arbeitsort: Westlicher Bodenseeraum | Veröffentlicht: 06.12.2019

Unser Mandant ist in einer starken Wachstumsphase und sowohl im Automotive sowie Nichtautomobilzuliefergeschäft erfolgreich. Durch den Markterfolg seiner Produkte ist der weitere Ausbau auf die nächsten Jahre gesichert. Der Sitz des Unternehmens aus der Metallindustrie ist im westlichen Bodenseeraum. Im Rahmen des Ausbaus der geschäftlichen Aktivitäten suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen Leiter Prozessentwicklung (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Im Rahmen dieser anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabe führen Sie eigenverantwortlich Projekte im Bereich Prozessentwicklung durch und konzentrieren sich dabei auf die Bereiche Projektmanagement, Arbeitsvorbereitung, Konstruktion und Werkzeugbau
  • Dabei sind die Überwachung der Projektstände und des Änderungsmanagements sowie die Projektabwicklung analog PPAP Teil Ihrer Arbeitsaufgabe
  • Sie übernehmen die Abstimmung von Schnittstellen, Terminen und Leistungen mit Vertragspartnern sowie die Überprüfung von Zwischenergebnissen anhand von Meilensteinen im Projektablauf und die Einleitung von geeigneten Korrekturmaßnahmen
  • Auch die Überprüfung und Sicherstellung von Normen, Vorgaben und vertraglichen Verpflichtungen
  • Sie übernehmen den Aufbau einer der Unternehmensstruktur angepassten Arbeitsvorbereitung
  • Auch die Identifizierung, Bewertung und Restruktierung bestehender Einzelprozesse sowie die Integration einer FMEA-Systematik im Sinne der Kunden- und TS-Anforderungen gehört zu Ihrem spannenden Arbeitsalltag
  • Sie unterstützen zudem bei der Optimierung der Prozessabläufe in der Fertigung sowie bei der Prüfung von Neuanschaffungen/Änderungen von Werkzeugen
  • Sie betreuen Unterlieferanten und unterstützen bei der Organisation und Durchführung von Verlagerungen

Ihre Qualifikation

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium sowie über eine mindestens 5jährige Berufserfahrung in der Produktionsplanung und Fertigungssteuerung, die Sie sich idealerweise im Umfeld der Automobil(zulieferer-)industrie haben aneignen können
  • Idealerweise konnten Sie sich bereits auch Erfahrungen in der Mitarbeiterführung und Mitarbeiterentwicklung aneignen
  • Kenntnisse in der Fertigungstechnik sowie Materialkunde sind selbstverständlich für Sie
  • Auch verfügen Sie über grundlegende Kenntnisse in den Bereichen DIN ISO 9001 sowie TS16949
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert sowie lösungs- und ergebnisorientiert  und Sie können erfolgreich Führungskompetenz und Teamfähigkeit mit einem hohen Qualitätsbewusstsein verbinden

Ihr Ansprechpartner:

Marc Leicht
Geschäftsführer
Telefon +49 751 977 197 - 18
Telefax +49 751 977 197 - 15
E-Mail

Zurück