Leiter/-in Werkzeugbau

Job ID: 5995-2018 | Kategorie: Manufacturing | Arbeitsort: Westlicher Bodenseeraum | Veröffentlicht: 03.09.2018

Unser Mandant ist in einer starken Wachstumsphase und sowohl im Automotive sowie Nichtautomobilzuliefergeschäft erfolgreich. Durch den Markterfolg seiner Produkte ist der weitere Ausbau auf die nächsten Jahre gesichert. Der Sitz des Unternehmens aus der Metallindustrie ist im westlichen Bodenseeraum. Im Rahmen des Ausbaus der geschäftlichen Aktivitäten suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine(n) Leiter/-in des Werkzeugbaus

Ihre Aufgaben

  • Im Rahmen dieser anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgabe tragen Sie Verantwortung für den Werkzeugbau unseres Mandanten und führen dabei mehrere Teamleiter direkt sowie die Mitarbeiter inklusive Auszubildende indirekt
  • In diesem Zusammenhang tragen Sie gemeinsam mit Ihrem Team die Verantwortung für die pünktliche und effiziente Bereitstellung aller in der Fertigung benötigten Werkzeuge, die in Ihrer Abteilung hergestellt werden
  • Ihnen obliegt die Verantwortung für die Erstellung und Freigabe von CAM-Programmen sowie für die Planung, Erstellung und Überwachung der Fertigungsaufträge für den Werkzeugbau
  • Auch die Beschaffung/Bevorratung von notwendigen Betriebsmitteln ist Teil Ihrer Arbeitsaufgabe
  • Zusätzlich übernehmen Sie in enger Zusammenarbeit mit der Betriebsmittelkonstruktion die Ergänzung von Zeichnungsunterlagen und Dokumentationen

Ihre Qualifikation

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Werkzeugmechaniker o. ä. verbunden mit einer Meister- und/oder Technikerausbildung sowie eine mindestens 5jährige relevante Berufserfahrung im Umfeld der produzierenden Industrie
  • Idealerweise konnten Sie sich bereits auch Erfahrungen in der Mitarbeiterführung und Mitarbeiterentwicklung aneignen
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Drehen und Fräsen sind für Sie aufgrund Ihres bisherigen beruflichen Werdegangs selbstverständlich
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in CAM-Systemen (idealerweise Heidenhain) sowie über grundlegende Kenntnisse in den Bereichen DIN ISO 9001 sowie TS16949
  • Ihre Arbeitsweise ist strukturiert sowie lösungs- und ergebnisorientiert  und Sie können erfolgreich Führungskompetenz und Teamfähigkeit mit einem hohen Qualitätsbewusstsein verbinden

Ihr Ansprechpartner:

Marc Leicht
Geschäftsführer
Telefon +49 751 977 197 - 18
Telefax +49 751 977 197 - 15
E-Mail

Zurück